Eine effektive Mitarbeitergewinnung gehört nicht nur für mittelständische Unternehmen zu einer der größten Herausforderungen in Deutschland. Der digitale Wandel und der dazu kommende demographische Wandel, oft auch digitale Revolution genannt, stellen vollkommen neue Herausforderungen an das Umsetzen im Mitarbeiter Recruiting.

Das gilt für mittelständische Unternehmen wie auch für große Konzerne. Die Persolalverantwortlichen haben die Notwendigkeit von Veränderungen in der Art der Mitarbeitergewinnung für das eigene Unternehmen längst bemerkt und müssen handeln.

Der Markt in Deutschland hat sich gedreht

Unternehmen bewerben sich heute bei den Fach -und Führungskräften und nicht anders herum. Die Zeiten eines Markt für den Arbeitgeber, auf dem sich zahlreiche qualifizierte Kräfte um eine Stelle beworben haben und die Unter-nehmen sich aussuchen konnten, welchen der geeigneten Bewerber sie einstellen wollten, sind längst Vergangenheit.

Zukünftig suchen sich die Auszubildenden- und Fachkräfte aus, bei welchem Unternehmen sie zu welchen Konditionen und unter welchen Umständen arbeiten. Diese neuen Herausforderungen erfordern ein radikales Um-denken und Handeln in der modernen Mitarbeitergewinnung und bindung.
Die Zeiten von einfachen Stellenanzeigen sind längst vorbei und das Schalten von Anzeigen in Printmedien in der heutigen Digitalen Zeit sind weiterhin auf dem Rückzug. Social Media ist dagegen weiterhin auf dem Vormarsch in der digitalen Medienwelt im sogenannten „War-of-Talent“.

Welche Maßnahmen zur effektiven Mitarbeitergewinnung sind heute in Ihrer Branche am erfolgreichsten und auf welche Art und Weise werden die qualifizierten Kräfte, die Arbeitgeber suchen, auf das Unternehmen aufmerksam? Hierbei sollten sich kleine und mittelständische Unternehmen professionelle Hilfe von außerhalb holen, um wirtschaftlich weiterhin für die Zukunft gerüstet zu sein.